Schlagwort-Archive: Fotografie

Bilder schießen

Es gibt immer wieder auf dem Flohmarkt oder bei einer Wohnungsauflösung Gemälde oder Fotos, die auf ihre Entdeckung warten. So mancher Picasso oder Rembrandt ist so schon gefunden worden. Ganz so spektakulär erging es dem französische Historiker Pierre Schill nicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fotos, Gegen den Krieg! | Verschlagwortet mit , , , , , | Schreib einen Kommentar

Ein Denkmal erinnert sich

Ändern sich die Zeiten, dann ändern sich auch die Straßennamen. Das haben wir in Deutschland 1933, 1945 und 1989 erlebt. Aus dem Südring in Hamburg wurde 1933 ganz schnell die Schlageterstraße. Und ob die Hindenburgstraße ihren Namen behalten oder Otto-Wels-Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gedenktage, Gegen den Krieg! | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Wer darf den Krieg fotografieren?

Man findet ja immer noch auf Flohmärkten Amateurfotos im Postkartenformat aus dem Ersten Weltkrieg, und in den meisten Familien gibt es noch im Keller oder auf dem Dachboden diese kleinen Kästchen mit Fotos von Opa, Uropa oder Uronkel im Ersten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, An der Front, Fotos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wer darf den Krieg fotografieren?